Helmut Dietz
Member of Management
Senior Consultant

Ich studierte Maschinenbau und Betriebswirtschaft in Köln und absolvierte weitere Gaststudien im Bereich Informationsvisualisierung in Darmstadt und in Furtwangen.

Nach Abschluss meines Studiums war ich verantwortlich für die Anbindung und Kommunikation von Lieferanten an einen Großkonzern. Meine zahlreichen Einsätze in Asien, Europa und in den USA führten zur Gründung eines Unternehmens mit Fokus ITProzessberatung in den Vereinigten Staaten.

Nachfolgend gründete ich die deutsche Niederlassung eines amerikanischen Beratungs-und Softwareunternehmens im Raum Frankfurt/Main und war über 20 Jahre geschäftsführender Gesellschafter dieses Unternehmens.

Aktuell bin ich im Management bei der Bombardier Transportation GmbH in Berlin global verantwortlich für die Digitale Fabrik.

( Siehe auch: youtu.be/IcmX_XtmZHg )

Mein Leben ist geprägt nach dem Wunsch zu Begegnungen mit Menschen aus allen Kulturkreisen. Ich habe verinnerlicht, dass die Kommunikation ein wesentliches Mittel zur Verständigung und des Miteinander ist. Es kommt immer auf den richtigen Ton an, Aufrichtigkeit und Verhältnismäßigkeit.

Im Netzwerk „Neurostimulation-Berlin“ möchte ich diese Erfahrungen einbringen und mich aktiv an der Umsetzung innovativer Konzepte beteiligen.

Privat gehört es zu meiner Hingabe, dass ich mich für die Förderung junger Talente im Breiten- und Hochleistungssport einsetze. In 2012 war ich beim Rasenturnier in Wimbledon Linienrichter, zahlreiche Bundesligaeinsätze und internationale Jugendturniere habe ich als Schiedsrichter geleitet.

Meine Hobbys sind Tennis und Golf, die häufig mit fernen Reisen verbunden sind. Zu einigen verfasse ich Kurzgeschichten.

zum Kontakt